Urnersee
Gottardo Bahnwanderweg

Unterkunft suchen und buchen

Ankunft  
Abreise  
Erwachsene
A A A A A

Urner Reussdelta

Schwan im Urner Reussdelta © Dani GnosKneippanlage am Weg der Schweiz © Uri Tourismus AG

Einzigartiges Naturparadies

Das einmalige Naturschutzgebiet des Reussdeltas am Weg der Schweiz lädt Sie ein, an den Gestaden des Urnersees zu verweilen. Seltene Vögel und Pflanzen haben hier ihr Zuhause.

Die naturnahe Landschaft im Bereich der Reussmündung wird hauptsächlich geprägt von ausgedehnten Riedwiesen. Diese bieten Tier- und Pflanzengemeinschaften ihren Lebensraum.
Seltene Amphibien-, Reptilien- und Vogelarten, aber auch Pflanzen wie der Lungenenzian, der Fieberklee, Schwertlilien oder Orchideen sind in diesen Biotopen anzutreffen.

Ergänzt werden die Riedflächen durch Auenwälder und Wassergräben, Fettwiesen, Gehölze in Form von Hecken, Gebüschen und Bäumen.
Damit die Strukturvielfalt längerfristig gewahrt bleibt, müssen die Wiesen, Wälder und Gehölze regelmässig und sachgerecht unterhalten werden.

Mit einem ausgedehnten Wanderwegnetz direkt am Weg der Schweiz haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Naturräume hautnah zu betrachten.

Ein weiteres Highlight seit Sommer 2005 sind die Badeinseln Lorelei – Naherholung mitten im Naturschutzgebiet!
Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
6460 Altdorf UR
Tel. +41 (0)41 874 80 00
Fax +41 (0)41 874 80 01
info@uri.info
www.uri.info
Map

Infobox

Unser Tipp für Schulen & Gruppen
Lassen Sie sich von einer Fachperson durch diesen schönen und ökologisch wertvollen Raum auf ebenen Pfaden führen.
Sie werden spezielle Gebiete wie Moore und Riedwiesen, Gebüsch- und Rückzugsräume für seltene und bedrohte Pflanzen und Tierarten, insbesondere für Kleinsäuger und Amphibien, sehen.

Preis

Grosse Führung: ca. 3 Stunden, CHF 260.00
Kleine Führung: ca. 2 Stunden, CHF 200.00

Gruppengrösse
bis 25 Personen (grössere Gruppen auf Anfrage)

Favoriten

Pauschalen und Kurzferien